Aktuelles

Dresden, 4.11.2011


Mikrobiologische Verfahren für den Umweltschutz – zweiter Vorbereitungsworkshop zu Gast im Dresdner Grundwasserforschungszentrum und bei der Wismut GmbH

Im Dresdner Grundwasserforschungszentrum trafen sich im zweiten Workshop über 30 Teilnehmer aus Fachverwaltung, Wirtschaft und Industrie, um sich über den Stand der Forschung bei der mikrobiologischen Sulfatreduktion zu informieren, die Grundlage für zahlreiche biologische Ansätze zur Grundwasserreinigung und Schadstoffreduzierung im Bergbau ist.



Expertinnen Hache und Kassahun vom DGFZ vor der Technikumsäule im BMBF-Forschungscontainer am Standort Königstein der WISMUT GmbH