Die Projektleitung

GKZ Logo 

Geokompetenzzentrum Freiberg e.V.
Burgstr. 19
09599 Freiberg
Tel.   03731 773715
Fax   03731-773716
Internet   http://www.gkz-ev.de
E-Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschäftsführer: Dr. Wolfgang Reimer

Komplexe Aufgaben erfordern besondere Bearbeitungsstrukturen. In der Standortentwicklung und Rohstoff- und Energiesicherung können Synergieeffekte nur im Zusammenwirken von Fachkräften verschiedener Disziplinen und Spezialisierungen sowie durch einen stetigen Austausch von Erfahrungen erzielt werden.

Der Geokompetenzzentrum Freiberg e.V. (GKZ) bündelt diese Kräfte; hier vereinen sich Kompetenzen aus Industrie, Fachverwaltungen und Wissenschaft. Unsere über 160 Mitglieder aus elf Bundesländern sind Personen, Unternehmen, Hochschulinstitute und Fachverwaltungen mit Kompetenzen in allen Fragen der Rohstoffwirtschaft und Standortentwicklung – vom Geoconsulting und Erkundungsbereich, dem Bergbau, dem Umwelt- und Ressourcenmanagement, der Aufbereitung und dem Recycling bis hin zur Nutzung der Geothermie zur Wärme- und Kältegewinnung. Hierzu richtet der Verein eigene Leitveranstaltungen aus, wie den Sächsischen Rohstofftag, den Sächsischen Geothermietag, der Mitteldeutsche Natursteintag, Geobiotechnologie Heute oder Fachtagungen zur Angewandten Geotechnik.

Leistungen

  • Organisation und Unterstützung von F&E-Projekten
  • Förderung von Aus- und Weiterbildung
  • Akquisition, Organisation und Durchführung internationaler Kontakte und Projekte
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieder durch gezielte Informationen, Kooperationen und Dienstleistungen

Dazu formieren sich spezielle, den Markt- oder Projektanforderungen entsprechende interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaften aus dem Bereich der Mitglieder und Kooperationspartner.  Der GKZ hat eine Arbeitsgruppe Geobiotechnologie und ist Mitglied in der DECHEMA und des TAK Geobiotechnologie